Sbg: Motorradfahrer in Abtenau aus Straßengraben gerettet

ABTENAU (SBG): Ein Motorradfahrer war am 16. August 2015 auf der B166 am Raingraben gestürzt und kam in einem Wasserdurchlassgraben neben der Bundesstraße zum Liegen.

Die Aufgabe der alarmierten Feuerwehr Abtenau war die Verkehrsabsicherung, Unterstützung des Roten Kreuzes, Einweisung des Notarzthubschraubers sowie die Menschenrettung aus dem Graben. Nachdem der Schwerverletzte durch das Team von Christophorus 6 vorsorgt war, wurde das Motorrad geborgen und die Unfallstelle gereinigt. Die Komplettsperre der Bundesstraße konnte um 20.30 Uhr wieder aufgehoben werden.

Im Einsatz standen drei Fahrzeuge und 29 Mitglieder der Feuerwehr Abtenau. Weiters war die Polizei, das Rote Kreuz und der Notarzthubschrauber Christophorus 6 im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Abtenau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.