Sbg: Fast zeitgleich zwei Verkehrsunfälle in Nußdorf abgearbeitet

NUSSDORF (SBG): Zwei Verkehrsunfälle fast zur selben Zeit ereigneten sich am Nachmittag des 7. Oktober 2015 im Gemeindegebiet Nußdorf!

Auf der Anfahrt zum schweren Verkehrsunfall in Eberharten, kam AFK1 Flachgau zufällig beim Unfall auf der Haunsberger Landesstraße vorbei und konnte feststellen, dass es keinen Personenschaden gab. Nach der Personenrettung in Eberharten fuhren Bus und Rüstlösch Nußdorf zum nächsten Unfall weiter.

Pumpe Nußdorf und Pinswag verblieben in Eberharten. Eine Ölspur in Weitwörth auf der B156, die bis nach Oberndorf ging, arbeitete derweil die FF Oberndorf auf.

Freiw. Feuerwehr Nussdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.