Oö: Nächtliche Personensuche in Bad Goisern

BAD GOISERN (OÖ): Weil eine ältere Dame von zu Hause abgängig war, lief in den Nachtstunden des 25. auf 26. Oktober 2015 eine groß angelegte Suchaktion in Bad Goisern. Kurz vor 02.00 Uhr früh konnte die Pensionisten aufgefunden werden.

Angehörige hatten die Abgängigkeit bei der Polizeiinspektion angezeigt, woraufhin Beamten mit Unterstützung von Spürhunden die Suche aufnahmen. Da das Suchgebiet sehr weitläufig war, folgte schließlich Unterstützung durch 80 Mann der fünf Freiwilligen Feuerwehren von Bad Goisern. Nach Einteilung der Suchgebiete machten sich die Feuerwehrkräfte auf dem Straßen- und Wegenetz im Ortszentrum und Umgebung von Bad Goisern auf den Weg.

Nach gut einstündiger Suche kam schließlich die erfreuliche Meldung von einem Suchtrupp: Die Pensionistin konnte unverletzt aufgefunden und anschließend ihren Angehörigen übergeben werden.

FF Bad Goisern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.