Stmk: 22-Jähriger bei Pkw-Unfall tödlich verunglückt

ROHRBACH (STMK): Bei einem Verkehrsunfall in Rohrbach an der Lafnitz im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld ist Samstagabend, 14. November 2015, ein junger Oststeirer ums Leben gekommen. Der 22-Jährige war mit seinem Auto in einen Waldgraben gestürzt.

Der Lehrling war auf der Landesstraße 429 unterwegs, als er im Gemeindegebiet von Rohrbach an der Lafnitz in einer Linkskurve aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug prallte zunächst gegen einen Felsen, stürzte dann im freien Fall etwa 30 Meter tief in einen Waldgraben und blieb schlussendlich auf dem Dach liegen. Laut Polizei starb der 22-Jährige – er war alleine im Auto – noch an der Unfallstelle.

ORF Steiermark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.