Nö: Vorweihnachtliche Fahrzeugsegnung bei der Feuerwehr Tulln

TULLN (NÖ): Die diesjährige Weihnachtsfeier der Freiw. Feuerwehr Tulln fand am Freitag, dem 18. Dezember 2015, in der SKYline-Restaurant-Bar der Tullner Rosenarcade statt.

Nach dem Empfang der Gäste im Eingangsbereich des Einkaufszentrums Rosenarcade durch das Feuerwehrkommando fand in einer Feierstunde die feierliche Fahrzeugsegnung durch Feuerwehrkurat Pfarrer Anton Schwinner und die offizielle Schlüsselübergabe für das neue Vorausrüstfahrzeug durch Vizebürgermeister KommR Harald Schinnerl und die seit 17.12.2015 für das Feuerwehrwesen zuständige Stadträtin Susanne Stöhr-Eißert statt. 

In seiner Ansprache bedankte sich Feuerwehrkommandant Ernst Ambrozy bei den 64 anwesenden Feuerwehrmitgliedern und deren Angehörigen für ihre ehrenamtlich erbrachten Leistungen sowie bei deren Partnern für deren entgegengebrachtes Verständnis.

 

Vizebürgermeister KommR Harald Schinnerl bedankte sich für die Leistung und das große Engagement der Freiwilligen und blickte auf erfolgreiche Jahre in der Zusammenarbeit mit dem Feuerwehrkommando und dem guten Verhältnis zwischen Feuerwehr und Stadtgemeinde zurück. Die neue Stadträtin Susanne Stöhr-Eißert konnte bereits in den ersten 24 Stunden in ihrer Funktion ein neues Einsatzfahrzeug seiner Bestimmung übergeben und formell in Dienst stellen. Als Tochter eines langjährig verdienten Feuerwehrmitgliedes fühlte sie sich schon immer mit dem Feuerwehrwesen verbunden und freut sich sehr auf ihr neues Aufgabengebiet.

Im Rahmen der Feier wurde Feuerwehrarzt Dr. Walter Judt anlässlich seines 60. Geburtstages für seine langjährige Mitgliedschaft und Unterstützung der Ehrenring der Feuerwehr Tulln verliehen. 
Im Anschluss wurde das Buffet mit verschiedenen Schmankerln eröffnet und eine gemütliche und einsatzfreie Weihnachtsfeier nahm für alle 104 Besucher ihren Lauf.

Freiw. Feuerwehr der Stadt Tulln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.