Stellenausschreibung Oö. Landes-Feuerwehrverband: Techniker/in im Bereich Elektronik/Informations- u. Kommunikationstechnik

Der Oö. Landes-Feuerwehrverband verstärkt sein Team und sucht Techniker/in im Bereich Elektronik/Informations- u. Kommunikationstechnik für die Abteilung Warnung, Alarmierung und Kommunikationstechnik

Aufgaben:
•    Sicherstellung, Reparatur und laufende Betreuung von Kommunikations- und Leitstellensystemen
•    Überwachung, Fehleranalyse und Fehlerbehebung des landesweiten Sprechfunknetzes, des Alarmierungsfunknetzes und der Endstellen
•    Unterstützung bei der technischen Systemplanung, Konfiguration und Prüfung der Systeme
•    Betreuung und Beratung unserer Kunden teilweise vor Ort
•    Zusammenarbeit mit Behörden und Einsatzorganisationen
•    Mitarbeit bei der Verbesserung von Prozessabläufen

Fachliche Anforderungen:
•    Technische Ausbildung im Bereich Elektronik oder verwandte Berufe (Lehre, HTL oder Fachschule)
•    Fundierte Kenntnisse im Bereich Elektronik u. IKT
•    Sehr gute Englischkenntnisse
•    Sehr gute Kenntnisse in der Microsoft Office Umgebung
•    Know-how im Netzwerkumfeld (LAN, WAN, VPN, DNS, DHCP, TCP/IP, Routing)

Persönliche Anforderungen:
•    Hohe Serviceorientierung und Problemlösungsfähigkeit
•    Reisebereitschaft, gesundheitliche Eignung (Schwindelfreiheit)
•    Analytische Fähigkeiten, systemische und zielstrebige Vorgehensweise
•    Kommunikations- und Teamfähigkeit
•    Weiterbildungsbereitschaft
•    Flexibilität und Bereitschaft zu Mehrdienstleistungen
•    Führerschein B

Wir bieten:
•    Freiraum für Kreativität im Rahmen der Geschäftsziele
•    Sehr gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team
•    Regelmäßige Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
•    Beschäftigungsausmaß 40 Wochenstunden
•    Es erwartet Sie eine Entlohnung: nach dem Oö. Gehaltsgesetz 2001, Funktionslaufbahn LD 18, Gehaltsstufe 1, jedenfalls brutto € 2.018,40
•    Sozialleistungen

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Foto) mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und frühmöglichsten Eintrittstermin bitte bis spätestens Montag, 11.04.2016, per Post oder per Mail, an folgende Adresse: Landes-Feuerwehrkommando Oberösterreich, z.Hd. Frau Mag. Roswitha Hofmann, Petzoldstraße 43, 4021 Linz, E-Mail:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.