Oö: Über 2.300 Euro Bankspende an die Feuerwehr Frankenmarkt

FRANKENMARKT (OÖ): Von der Sparkasse Frankenmarkt wurde die beträchtliche Summe in der Höhe von € 2.360,90 zum Ankauf von Telekommunikationsgeräten für die Höhenrettergruppe der Freiw. Feuerwehr Frankenmarkt übergeben.

Die Spende wurde von Herrn Dir. Mag. Alexander Proksch an Kommandant ABI Karl-Heinz Kirtsch, Feuerwehrarzt Dr. Stefan Haselbruner und Höhenretter Stützpunktleiter HBM Franz Jedinger. Mit dem neuen Interkom Funkgerät ist es für die Höhenrettergruppe möglich per Funk miteinander zu sprechen ohne eine Taste zu drücken. So bleiben beide Hände für einen sicheren Einsatz frei. Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich für die großzügige Spende bei der Sparkasse Frankenmarkt.

Freiw. Feuerwehr Frankenmarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.