Oö: Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen – Feuerwehr bei Unfall im Ortszentrum im Einsatz

SCHARNSTEIN (OÖ): Am Sonntagabend, 18.10.2015, wurde die Feuerwehr Scharnstein um 19:06 von der Landeswarnzentrale zu Verkehrsunfall Aufräumungsarbeiten auf die B120 im Ortszentrum alarmiert. In der sogenannten „Schlosskurve” kollidierte ein in Fahrtrichtung Pettenbach fahrender Pkw-Lenker mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen.

Die Hauptaufgaben der Feuerwehr bestanden in der Absicherung der Einsatzstelle, Aufbau einer Beleuchtung zur Unfallaufnahme, Einrichtung einer örtlichen Umleitung und Bergung der verunfallten Fahrzeuge. Eine Person wurde vom Roten Kreuz, Ortsstelle Scharnstein auf der Unfallstelle versorgt und in häusliche Pflege entlassen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Für die Dauer des Feuerwehreinsatzes war die B120 einseitig gesperrt. Einsatzende: 20:05 Uhr.

Freiw. Feuerwehr Scharnstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.