Oö: Stapler brannte in Firmengebäude in Grünbach bei Freistadt

GRÜNBACH (OÖ): Am späten Abend des 11. April 2016 geriet in der Ortschaft Schlag (Bezirk Freistadt) ein Stapler in Brand. Gegen 23:40 Uhr alarmierten mehrere Anrainer eines Firmengebäudes die Feuerwehr aufgrund starker Rauchentwicklung. Fünf Feuerwehren der Gemeinde Grünbach rückten rasch an.

Einsatzleiter Roland Mittermüller sagte: "Bei der Lageerkundung stellten wir fest, dass bereits Flammen aus dem Brandobjekt schlugen und starke Rauchentwicklung wahrzunehmen war." Über das Hallentor gelangten die Feuerwehrleute mit schwerem Atemschutz in die Lagerhalle. Der Brand war rasch lokalisiert und erste Löschmaßnahmen zeigten schnell Wirkung.

Anschließend zog man den in Brand geratenen Stapler aus der Halle. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. "Vermutlich war es ein technischer Defekt am Stapler, der den Brand verursachte.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.