Oö: Traktorgespann bei Kollision mit Pkw bei Steinhaus bei Wels umgestürzt: zwei Verletzte

STEINHAUS BEI WELS (OÖ): Eine Kollision zwischen einem Traktor und einem Pkw auf der Pyhrnpass Straße in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) forderte Mittwochnachmittag, 31. August 2016, zwei Verletzte.

Laut ersten Informationen wollte eine Pkw-Lenkerin einen Traktor überholen, als dieser gerade in eine Seitenstraße einbiegen wollte. Der Traktor kippte um und kam auf der Seite zum Liegen, der Pkw wurde bei der Kollision schwer beschädigt. Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Crash verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert.
Die Feuerwehr Steinhaus bei Wels unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Autos. Der Traktor wurde schließlich gemeinsam mit der Feuerwehr Sattledt geborgen und zum nahegelegenen Bauernhof transportiert.
Die Pyhrnpass Straße war im Bereich der Unfallstelle rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr sowie die Polizei richteten eine örtliche Umleitung ein.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.