Oö: Neues Tanklöschfahrzeug TLF-A 2000 der FF Wallern auf Mercedes Atego 1529

WALLERN AN DER TRATTNACH (OÖ): In Wallern konnte am 22. September 2016 ein neues TLFA-2000 in den Dienst gestellt werden. Die intensiven Vorbereitungsarbeiten durch den eigens eingerichteten Fahrzeugausschuss der Feuerwehr Wallern machten es möglich, innerhalb ca. 1 ½ Jahren ein neues Tanklöschfahrzeug anzuschaffen.

In unzähligen Sitzungen und Besichtigungen wurde ein Fahrzeug konzipiert, welches genau für den Einsatz in unserer Gemeinde abgestimmt ist. Auf Grund der wachsenden Gemeindestruktur in Wallern ist es notwendig geworden, zum mittlerweile fast 30 Jahre alten Tanklöschfahrzeug ein modernes und den heutigen Anforderungen entsprechendes neues Tanklöschfahrzeug anzuschaffen. Bei der Planung dieses Fahrzeuges wurde vor allem auf den Nutzen und die Sinnhaftigkeit im Einsatz geachtet.

Die Anschaffungskosten des Fahrzeuges betragen ca. 280.000 € und werden durch Landesfeuerwehrverband, Marktgemeinde Wallern und Feuerwehr Wallern finanziert.

Technische Daten:

  •     Bezeichnung: TLFA 2000
  •     Fahrzeug: Mercedes ATEGO 1529 4×4 (290 PS), EURO 5, 6 Gang Schaltgetriebe
  •     Abmessungen: L x B x H , 7,1 m x 2,5 m x 3,15 m
  •     Gewicht: 14 t
  •     Aufbau: Rosenbauer (Baureihe AT)
  •     Besatzung: 1+8
  •     Tankinhalt: 2000 l


Besondere Ausrüstungsmerkmale:

  •     Atemschutz
  •     Straßenwaschanlage
  •     14 kVA Stromerzeuger
  •     8×42 W LED Lichtmast
  •     elekt. Hochleistungslüfter
  •     70 m Hochdruck Schnellangriff
  •     Straßenwaschanlage
  •     Nasssauger
  •     Gasspürgerät
  •     Wärmebildkamera

Die feierliche Fahrzeugsegnung ist für 30. Juni 2017 geplant.

Freiw. Feuerwehr Wallern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.