Sbg: Training zur patientengerechten Rettung aus einem Pkw in Ebenau

EBENAU (SBG): Unter Zuhilfenahme von schwerem Gerät und vieler neuer Techniken wurde bei der Freiw. Feuerwehr Ebenau die Personen-Rettung aus Pkws, die sich in einer extremen Lage befinden, beübt.

Durch den perfekten Mix aus dem Techniker Robert Niederhofer und dem Notfallsanitäter René Havelka konnten alle Situationen sehr gut geschult werden. Einsatzkräfte aus Elsbethen, Faistenau, Fuschl am See, Hof bei Salzburg, Stadt Salzburg, Strobl, Thalgau & LZ Unterdorf und Ebenau bildeten sich an diesem Tag fort.

Freiw. Feuerwehr Ebenau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.