Oö: Feuerwehr Attnang → Einheits-Tragkraftspritze Ts 8/RW80 restauriert

ATTNANG-PUCHHEIM (OÖ): Aus Beutebeständen wurde der FF Attnang die Tragkraftspritze Ts 8 vom Landesfeuerwehrkommando OÖ 1945 zugewiesen. Im August 1950 wurde diese umgebaut und zur RW 80 mit der Motor Nr. 18.438 sowie Pumpen Nr. 11.775.

Nachdem sie ausgedient hatte, stand die RW 80 lange Zeit im Feuerwehrhaus. 2016 – nach dreijähriger Restaurierung durch Löschmeister Gerhard Kreuzer – ziert sie den Eingangsbereich des Feuerwehrhauses Attnang.

Daten:

  • Bj. um 1940 – 44
  • Motor Nr.: 18438
  • Type N 80
  • PS/max. 30
  • Umdr./min 3000
  • Pumpe RW 80 Nr.11775 K. Rosenbauer Linz a.D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.