Oö: Klein-Lkw prallt gegen eine Unterführung

ATTNANG-PUCHHEIM (OÖ): Zu einem Unfall in der Unterführung Ost, wurden die Kameraden der Feuerwehr Attnang am Samstag 29.April 2017 alarmiert. Gerade fertig mit den Lotsendienst-Arbeiten bei einer Laufveranstaltung, mussten die Florianis schon zum nächsten Einsatz.

Ein zu hoher Klein-Lkw wollte von der Humboldtstraße kommend Richtung Alt-Attnang die Unterführung durchfahren. Dabei übersah die Lenkerin des Fahrzeuges die Höhenangabe. Mit voller Wucht wurde dabei der Aufbau des Lkws vom Fahrzeugrahmen gerissen. Die Beifahrerin wurde dabei verletzt und musste vom Rettungsteam versorgt und ins Klinikum Vöcklabruck gebracht werden.

Der abgerissene Aufbau konnte mit dem Wechselladefahrzeug der FF Puchheim abtransportiert werden, der beschädigte Lkw war noch fahrbereit und wurde ebenfalls von der Unterführung entfernt. Nach Reinigung der Straße konnte die in der Zeit gesperrte Unterführung wieder freigegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.