Bgld: Wieder ramponiert Lkw Bahnoberleitung in Purbach

PURBACH (BGLD): Um 15:06 Uhr des 14. November 2016 wurde die Feuerwehr der Stadt Purbach zu einem Einsatz an einem Bahnübergang, nahe dem Bahnhof Purbach, alarmiert. Zum 2.Mal innerhalb von einem Monat hat ein Lkw die Oberleitung der ÖBB (Bahnverbindung Neusiedl/Eisenstadt) ramponiert und diese auf einer Länge von rund 500 Metern beschädigt.

Die Feuerwehr Purbach übernahm bis zum Eintreffen der ÖBB, die Sicherung des Geländes, da die Stromleitungen beim Eintreffen noch in Betrieb waren. Nach entsprechender Erdung der Leitungen wurde der Bahnübergang wieder freigegeben. Personen kamen keine zu Schaden, ein Schienenersatzverkehr wurde seitens der ÖBB eingerichtet. Um 16:29 Uhr rückte die FF Purbach wieder ein.

Freiw. Feuerwehr der Stadt Purbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.