Nö: Neun Feuerwehrkommandanten aus Wullersdorf bei Ausbildungsprüfung

HOLLABRUNN (NÖ): Neun Kommandanten bzw. Kommandant-Stellvertreter aus der Markgemeinde Wullersdorf traten gemeinsam am 13.11.2016 zur Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Bronze an. Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger lobte die motivierte Runde und hofft das dieses gute Beispiel in den einzelnen Feuerwehren Früchte trägt.

Das Prüferteam bestehend aus Hauptprüfer Andreas Kisser und den Prüfern Horst Kunert, Gerhard Lutzer und Reinhard Oswald lobte das hochrangige Team für Ihr ruhiges Arbeiten. "Die kleinen Fehler, die sich eingeschlichen haben, werden beim Durchgang in Silber sicher nicht mehr auftreten", wollte Andreas Kisser die Kommandanten für ein erneutes Antreten motivieren.

Unterabschnittskommandant Ernst Kurt bedankte sich bei den Funktionären und Prüfern, vor allem dankte er aber allen Teilnehmern für Ihre Disziplin und Ihr zuverlässiges Erscheinen bei den regelmäßigen Übungen am Sonntagvormittag in Wullersdorf.

Bezirks-Feuerwehrkommando Hollabrunn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.