Oö: Verletzte Person bei Unfall auf Fischerkreuzung in Attnang-Puchheim

ATTNANG-PUCHHEIM (OÖ): In den Abendstunden des 18. November 2016 wurde die Freiw. Feuerwehr Attnang während der Übung zu einem Verkehrsunfall auf der Fischerkreuzung alarmiert. Ein von der Passauerstraße kommender Pkw dürfte vermutlich den Vorrang missachtet haben.

Eine verletzte Person wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Vöcklabruck gebracht. Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert, die beiden Autos nach Aufnahme durch die Polizei Attnang von der Kreuzung entfernt und die von ausgelaufenem Öl verschmutzte Fahrbahn gereinigt. Nach aufstellen der Ölspurtafeln konnte der Einsatz nach ca. 45min beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Attnang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.