Nö: Autolenker bei Ebenfurth gegen mehrere Bäume gekracht

EBENFURTH (NÖ): Am 26. November 2016 wurde die Freiw. Feuerwehr Ebenfurth kurz vor dem Beenden der Brandsicherheitswache im Stadtpark von der BAZ Wr.Neustadt über Funk zu einem Verkehrsunfall auf die B60 Richtung Eggendorf alarmiert.

Die noch vor Ort befindliche Mannschaft rückte unverzüglich Richtung Einsatzadresse aus und veranlasste eine Alarmierung der FF Ebenfurth. Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab und krachte im Graben gegen mehrere Bäume. Das Fahrzeug musste freigeschnitten werden und konnte danach mittels WLF-Kran geborgen und gesichert abgestellt werden. Während der Bergungsarbeiten musste die B60 für kurze Zeit gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.