Stmk: Lkw verlor seine Ladung → Biersee in Oberaich

BRUCK AN DER MUR (STMK): Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde am 13.03.2017 um 06:52 Uhr von der Landesleitzentrale “Florian” Steiermark zu einem technischen Einsatz alarmiert. “Abfahrt S6 Oberaich – Lkw hat Bierladung verloren” lautete der Einsatzbefehl.

Am Einsatzort angekommen, fand der Einsatzleiter OBI Manuel Razloznik einen Lkw, der sein Ladegut verloren hat vor. Die S6 Abfahrt war zu diesem Zeitpunkt für den Verkehr gesperrt. Mit schwerem Gerät der Stadtgemeinde und Hilfe der Feuerwehr Bruck wurde die "Bierkatastrophe" abgearbeitet. Insgesamt dauerten die Aufräumarbeiten 2,5 Stunden.

Eingesetzt waren:
FF Oberaich, 4 Fahrzeuge 12 Mann
FF Bruck, 1 Fahrzeug 1 Mann
Autobahnpolizei, Polizei
Asfinag, Straßenmeisterei
Stadtgemeinde Bruck

Freiw. Feuerwehr Oberaich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.