Bgld: Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall mit drei Pkw auf der B63a bei Oberwart

OBERWART (BGLD): Am Montag, dem 15.05.2017, ereignete sich gegen 09:30 Uhr in Oberwart auf der B63a Richtung Großpetersdorf ein schwerer Verkehrsunfall. Die Feuerwehr Oberwart rückte mit ELF, SRF, KRF und 12 Mann zum Einsatz aus.

Drei Fahrzeuge waren beim Verkehrsunfall beteiligt, fünf Menschen wurden dabei verletzt – einige davon schwer. Eine Person wurde mit dem Rettungshubschrauber C16 abtransportiert. Wie es zu dem Unfall kam ist bisher unklar.
Die Freiw. Feuerwehr der Stadt Oberwart baute den Brandschutz auf und unterstützte das Rote Kreuz bei der Versogung der Verletzten. "Zurzeit sind wir noch mit Aufräumarbeiten beschäftigt", hieß es per 11.15 Uhr seitens der Feuerwehr.

Freiw. Feuerwehr der Stadt Oberwart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.