Oö: Mistlberg und Tragwein löschten in Gutau am schnellsten

GUTAU (OÖ): Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke kämpften 19 Gruppen beim Nasslöschbewerb 2017 des Abschnitt Pregarten in Gutau um die beste Zeit und kamen dabei ordentlich ins Schwitzen. Die ersten Plätze holten sich die Gruppen aus Mistlberg und Tragwein.

Das Team der FF Gutau rund um Kommandant Josef Bindreiter sorgte für perfekte Bewerbsbedingungen am Gelände neben dem Gutauer Feuerwehrhaus. Mit einer Zeit von 54,3 Sek. durften die Kameraden aus Mistlberg den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Auf den Plätzen zwei und drei landeten die Gruppen Erdmannsdorf 2 und 3. Die „Altlöschmeister“ aus Tragwein konnten mit 82,2 Sek. die Alterswertung für sich entscheiden. Über ihren Erfolg durfte sich auch die beste Damengruppe aus Tragwein freuen, die mit Platz 12 auch einige Männergruppen hinter sich ließ.

Bezirks-Feuerwehrkommando Freistadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.