Nö: Großzügige Spende zur Notstromversorgung des Bezirksführungsstabes Hollabrunn

HOLLABRUNN (NÖ): Die Firma APG Austrian Power Grid übergab im Rahmen des Bezirksfeuerwehrtages am 22.02.2018 eine großzügige Spende zur Notstromversorgung des Bezirksführungsstabes und der Bezirksalarmzentrale in Hollabrunn.

Neben der Spendenübergabe beantwortete APG-Krisenmanager Ing. Wolfgang Prießnitz im Rahmen des Bezirksfeuerwehrtages einige Fragen zum Thema "Blackout in Österreich".
"Die Anschaffung und der Aufbau der Notstromversorgung ist bereits für die nächsten Monate geplant", freut sich Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger.

Bezirks-Feuerwehrkommando Hollabrunn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.