Bgld: Tankwagenbergung aus weichem Untergrund auf B65 in Poppendof

HEILIGENKREUZ IM LAFNITZTAL (BGLD): Um 07:53 Uhr des 24. Februar 2018 wurde die Feuerwehr Heiligenkreuz im Lafnitzal von der Feuerwehr Poppendorf-Ort zur Unterstützung bei einer Lkw-Bergung auf der B65 in Poppendorf nachalarmiert.

Die Feuerwehr rückten mit einem RLFA 2000, einem SRF und acht Einsatzkräften aus. Auf Höhe der Ortseinfahrt Richtung Heiligenkreuz kam eine voll beladener Tankwagen rechts von der Straße ab und blieb im weichen Untergrund stecken. Am Fahrzeug entstand keine nennenswerter Schaden. Mittels Umlenkrolle und Seilwinde vom SRF, konnte das Fahrzeug geborgen werden. Nach der Bergung konnt der Lenker seine Fahrt auch fortsetzen.Während der Arbeiten wurde die Einsatzstelle von der Polizei abgesichert. Nach rund einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Freiw. Feuerwehr Heiligenkreuz Freiw. Feuerwehr Poppendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.