Stmk: Branddienstübung in der Volksschule in Allerheiligen

ALLERHEILIGEN (STMK): Ein Brand im Heizraum der Volksschule Allerheiligen war die Annahme im Rahmen der von der zuständigen Feuerwehr Edelsdorf mit Unterstützung der Wehren Jasnitz und Mürzhofen und in Zusammenarbeit mit der Direktion und dem Brandschutzbeauftragten der VS Allerheiligen durchgeführten Übung.

Mittels Rauchgeräten wurde Mitte März 2018 eine möglichst realitätsnahe Situation geschaffen. Die Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkörper wurden im Vorfeld vom Direktor und vom Brandschutzbeauftragten der Volksschule nach erfolgter Abstimmung mit der Einsatzleitung der Freiwilligen Feuerwehr Edelsdorf entsprechend – vor allem über das Verhalten im Ernstfall – unterwiesen. Schlussendlich hat alles bestens funktioniert und die Übung konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Seitens der Feuerwehren waren 37 Mann im Einsatz. Natürlich waren auch Rotes Kreuz und Polizei ein wesentlicher Bestandteil dieser überaus wichtigen Übung.

Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.