Oö: 39. Vollversammlung der FF Steyr mit Wahl des Bezirksfeuerwehrkommandos (+Video)

STEYR (OÖ): Am 6. April 2018 um 19.00 Uhr wurde die 139. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Steyr von scheidenden Bezirks-Feuerwehrkommandanten Oberbrandrat Ing. Thomas Schurz, MSc. eröffnet. Der Einladung folgten über 200 Kameraden der Feuerwehr Steyr, zudem zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und der umliegenden Feuerwehren.

Eine Besonderheit der diesjährigen Vollversammlung war die Wahl der Funktionäre des Bezirksfeuerwehrkommandos, allen voran des Feuerwehrkommandanten der FF Steyr, welche in der Regel nur alle fünf Jahre stattfindet.
Der scheidende Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Schurz führte durch den Abend, in dem das im Vorjahr geleistete im Vordergrund stand. Im Jahr 2017 wurden über 524 Einsätzen gemeistert und in Summe standen die Kameradinnen und Kameraden 48.880 Gesamtstunden freiwillig im Dienste der Gemeinschaft. Seitens der Politik wurde dies auch bei deren Ansprachen mit dankenden Worten gewürdigt.

Für ihre Leistunden und Verdienste rund um die Feuerwehr Steyr wurden zahlreiche Kameraden geehrt.

Wahlen
Gewählt wurden der Feuerwehr-Kommandant, dessen erster und zweiter Stellvertreter, der Bezirkskassenführer und der Bezirksschriftführer. Alle weiteren Kommandomitglieder werden vom Bezirksfeuerwehrkommandanten bestellt.

Das neu gewählte Kommando setzt sich wie folgt zusammen:
Kommandant: Oberbrandrat Praxmarer Gerhard jun.
1. Stellvertreter des Kommandanten: Brandrat Hahn Ari
2. Stellvertreter des Kommandanten: Abschnittsbrandinspektor Brunner Manuel
Kassenführer: Hauptamtswalter Hiesmayr Christian
Schriftführer: Hauptamtswalter Leitner Michael
 
Als letzter Part der Vollversammlung 2018 stand die Antrittsrede des designierten Bezirksfeuerwehrkommandanten Praxmarer Gerhard jun. an, welcher sich für den hohen Zuspruch bedankte und die Mannschaft auf die kommenden Aufgaben einschwor.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.