Oö: Erste Branddienstleistungsprüfung im Bezirk absolviert

WALDING (OÖ): Erstmals wurde am 21. April 2018 im Bezirk Urfahr Umgebung die neue Branddienst-Leistungsprüfung abgehalten. Die Leistungsprüfung Branddienst ist ein wichtiger Ausbildungsschritt für die Feuerwehr und soll einen reibungslosen und sicheren Einsatzablauf garantieren.

Wobei diese Tätigkeit entweder von einer Löschgruppe oder Tanklöschgruppe ausgeführt wird. Die Leistungsprüfung ist in einem festgelegtem Zeitfenster zu absolvieren. Vom Bezirk Urfahr Umgebung stellten sich zwei Gruppen mit 18 Teilnehmer der Herausforderung, die in Zukunft als Bewerter im Bezirk tätig sein werden.
Die Abnahme erfolgte am Gelände beim Feuerwehrhaus Walding, wo als Bewerter Ausbildner vom  Landesfeuerwehrverband fungierten. Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer und die drei Abschnitts-Feuerwehrkommandanten Heinz Huber, Rudolf Reiter und Christian Breuer absolvierten ebenfalls dieses Leistungsabzeichen.
Geplant sind weitere Abnahmen ab Herbst 2018, wo sich die Feuerwehren im Bezirk dieser neuen Ausbildungsform stellen können.

Bezirks-Feuerwehrkommando Urfahr-Umgebung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.