Stmk: Bodenfeuer im Wald in Weiz

WEIZ (STMK): Am Sonntagnachmittag, dem 22. April 2018, ist es in Unteraichen bei Weiz ein Bodenfeuer im Wald ausgebrochen. Auf einer Fläche von etwa 1.000 m² galt es, einige Brandherde und Glutnester zu löschen.

Die Feuerwehr Weiz führte eine Brandbekämpfung mit fünf Hohlstrahlrohren durch. Weitere Tätigkeiten waren das Aufspüren von Glutnestern mittels Wärmebildkamera, Sicherstellung der Löschwasserversorgung mittels Pendelverkehr durch das Wechselladefahrzeug mit WAB Wasser 8000/500 und die Bereitstellung von zwei Tragkraftspritzen und des Schlauchfahrzeuges. Verletzt wurde dabei niemand. Nach etwas mehr als zwei Stunden konnte "Brand aus" gegeben werden. Die Feuerwehr stand von 15.49 Uhr bis 18.15 Uhr im Einsatz.

Bereichsfeuerwehrverband Weiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.