Nö: Bruchlandung am Flugfeld Ost → FF Wiener Neustadt sorgt für rasche Aufnahme des Flugbetriebes am Flugfeld

WIENER NEUSTADT (NÖ): Aus unbekannter Ursache kam ein Pilot am 21. April 2018 mit seiner zweisitzigen Maschine beim Landeanflug auf das Wiener Neustädter Flugfeld Ost von der Landebahn ab und kam auf der Grünfläche mit abgebrochenem Fahrwerk zu liegen. Der Pilot blieb unverletzt und konnte selbstständig aussteigen.

mehr lesen ...