Oö: Kleintransporter legt bei Kreuzungsunfall Pkw zur Seite

Im Kreuzungsbereich der Sipbachzeller Straße- beziehungsweise Welser Straße mit der Hauptstraße und der Eggendorfer- beziehungsweise Sipbachzeller Straße stießen aus bisher unbekannter Ursache ein Kleintransporter und ein Pkw zusammen. Das Auto kippte daraufhin auf einer Verkehrsinsel zur Seite. Der Pkw-Lenker konnte das Unfallfahrzeug aus eigenen Kräften verlassen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und führte die Aufräumarbeiten durch.
Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.