Nö: Tierrettung in Baden → Im Gebüsch verirrter Biber

BADEN (NÖ): Zu einer Tierrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Baden Leesdorf am späten Nachmittag des 30. März 2019 gerufen. Es galt, einen verirrten Biber aus einem Gebüsch zu retten.

Über die Stadtpolizei Baden wurde eine Tierärztin verständigt welche das Wildtier ein Beruhigungsmittel injizierte um es dann für sich und die Einsatzkräfte gefahrlos in eine Transportbox verbringen zu können. Anschließend wurde der Biber zur weiteren Behandlung mit der Polizei in die Wildtierstation nach Wien gebracht.
Der Einsatz verursachte großes Aufsehen, da in der nahegelegenen Sporthallte zur gleichen Zeit ein Tanzveranstaltung stattfand.  Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet und ins Gerätehaus eingerückt werden.

Freiw. Feuerwehr Baden-Leesdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.