Nö: Kind mit Finger in Schrauböse gefangen

Der Notruf wurde von der Rettungsleitstelle an die Bezirksalarmzentrale der Feuerwehren in Wiener Neustadt weitergeleitet. Sofort ließ der Disponent drei Mitglieder der im Haus anwesenden Nachtbereitschaft mit dem Logistikfahrzeug Rüst 3 zum Einsatzort ausrücken. Mittels Ringschneider konnte die Öse rasch entfernt werden und das Kind befreit werden. Das anwesende Rote Kreuz unterstützte die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr Wiener Neustadt stand mit drei Mann und einem Fahrzeug 20 Minuten im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Wiener Neustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.