Stmk: Heftige Kollision zwischen Pkw und Traktor bei Ludersdorf

GLEISDORF (STMK): Am Abend des 1. April 2019 kam es auf einer Gemeindestraße zwischen Ludersdorf und Freiberg in einer Kurve zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem landwirtschaftlichen Nutzfahrzeug.

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten die beiden Fahrzeuge in der langgezogenen Kurve. Durch die enorme Wucht des Aufpralls entstand an beiden Fahrzeugen ein Totalschaden. Teilweise wurden die Achsen der Fahrzeuge ausgerissen und ein Rad des Traktors schleuderte es davon. Zwei Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Es galt ausgeflossene Betriebsmittel zu binden, einen mehrfachen Brandschutz aufzubauen, die Unfallstelle abzusichern bzw. auszuleuchten und die Fahrzeuge zu bergen.

Freiw. Feuerwehr Ludersdorf (Facebook)

Ein Gedanke zu „Stmk: Heftige Kollision zwischen Pkw und Traktor bei Ludersdorf

  • 14. Januar 2020 um 13:41
    Permalink

    GEGENFAHRBAHN
    Man darf sich nicht wundern fast jede und jeder 2.Autofahrer LKW und sogar Busfahrer hantieren
    während der Fahrt mit dem Handy.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.