Oö: Zwei Verletzte bei Pkw-Motorrad-Unfall in St. Marien

ST. MARIEN (ÖÖ): Zwei Verletzte forderte Mittwochnachmittag, 17. April 2019, ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad in St. Marien (Bezirk Linz-Land).

Der Unfall ereignete sich auf der Wolferner Straße im Gemeindegebiet von St. Marien. Ein Motorradlenker wollte ersten Angaben zufolge mit seinem Zweirad einen Lkw überholen. Das Überholmanöver missglückte allerdings und er kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall schwer, die Pkw-Lenkerin leicht verletzt. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde der verletzte Motorradlenker ins Krankenhaus geflogen. Die Autolenkerin wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert.
Die Wolferner Straße war zwischen der Hofkirchner Straße und der Weichstettener Straße rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.