Oö: Schärdinger Feuerwehr empfängt ihren neuen Landes-Feuerwehrkommandant-Stv.

SCHÄRDING (OÖ): Im Rahmen eines spontanen Empfangs gratulierte die FF Schärding ihrem Kommandanten Michael Hutterer, der am 29. Mai 2019, zum stellvertretenden Landes-Feuerwehrkommandanten von Oberösterreich gewählt worden ist.

Er setzte sich bereits im ersten Wahlgang mit 48 von 63 Stimmen gegen die beiden Bezirks-Feuerwehrkommandanten aus Perg und Urfahr-Umgebung durch. Er ist nun der Stellvertreter von Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer, welcher kurz zuvor mit überwältigender Mehrheit gewählt wurde. Beim spontanen Abendempfang in Schärding waren neben den Feuerwehrmitgliedern, seiner Familie, Vertretern der Stadtpolitik – allen voran Bürgermeister Franz Angerer – und Führungskräften von befreundeten Einsatzorganisationen auch bayerische Feuerwehrführungskräfte anwesend. Auch Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger, sowie seine Abschnittskommandomitglieder ließen es sich nicht nehmen und nahmen am Empfang teil, welcher von der Feuerwehrmusikkapelle Rainbach musikalisch umrahmt wurde. Als weitere Gratulanten stellten sich auch Landes-Wasserwehrbewerbsleiter Günter Unterholzer und Ehren-Landes-Feuerwehrkommandant Johann Huber cein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.