Tirol: Nachbarschaftshilfe der FF Kitzbühel bei Dachstuhlbrand in der Gemeinde Jochberg

JOCHBERG (TIROL): Am 1. Juni 2019 wurde die Feuerwehr Kitzbühel um 21:10 Uhr zu einer Nachbarschaftshilfe bei einem Dachstuhlbrand in der Gemeinde Jochberg mitalarmiert.

Gemeinsam mit den Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Jochberg konnte der Brand rasch eingedämmt werden. Es wurde ein Innenangriff unter schwerem Atemschutz durchgeführt, parallel dazu wurde das Dach ebenfalls unter Atemschutz mit Unterstützung der DLK Kitzbühel geöffnet.

Weiters wurde im Kommandofahrzeug Kitzbühel eine Atemschutzsammelstelle sowie die Lageführung aufgebaut. Im Einsatz standen zwei Atemschutztrupps der Feuerwehr Jochberg und drei Trupps der Feuerwehr Kitzbühel. Gesamt konnte die FF Kitzbühel mit 30 Mann unter der Leitung von KDTSTV Andreas Reisch die Freiwillige Feuerwehr Jochberg unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.