Oö: Pkw bei Kreuzungsunfall in Prambachkirchen zur Seite gelegt

PRAMBACHKIRCHEN (OÖ): Zu einem Verkehrsunfall wurden Dienstagabend, 4. Juni 2019, zwei Feuerwehren in Prambachkirchen alarmiert. Ein Pkw bog auf die Eferdinger Bundesstraße B129 aus und übersah dabei scheinbar ein von links kommendes Fahrzeug.

Ein Fahrzeug kam nach dem Crash auf der Seite zum Liegen. Beide Fahrzeuglenker konnten bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte ihre Fahrzeuge verlassen. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten durch und leitete den Verkehr für die Dauer des Einsatzes lokal um.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.