Oö: Sieben Feuerwehren bei brennender Maschine in Pregarten im Einsatz

PREGARTEN (OÖ): Am Vormittag des 5. Juni 2019 standen sieben Feuerwehren der umliegenden Gemeinden in Pregarten bei einem Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb im Einsatz.

Das Feuer dürfte kurz vor halb neun in einer Produktionshalle im Bereich einer Hobelmaschine ausgebrochen sein. Durch das rasche und vorbildliche einschreiten der Mitarbeiter konnte ein Übergreifen auf die Produktionshalle verhindert werden. Der Brand beschränkte sich nur auf die Maschine welche komplett ausbrannte.
Zur Rauchfreimachung der Halle wurden vom Einsatzleiter auch zwei Tunnellüfter an die Einsatzstelle beordert und damit diese belüftet. Mehrere Atemschutztrupps sind mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.