Oö: Autobrand auf der A1 bei Seewalchen

Die FF Seewalchen rückte mit dem RLF-A und dem KRF-S zu Einsatzstelle aus. Beim unserem eintreffen stand der Pkw bereits in Vollbrand. Von der Einsatzmannschaft wurde unverzüglich ein Schaumangriff vorgenommen, somit konnte der Brand rasch abgelöscht werden. Es waren noch umfangreiche nachlöscharbeiten notwendig. In weiterer Folge wurde der PKW von einem Abschleppunternehmen verbracht. Nach rund 2 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Freiw. Feuerwehr Seewalchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.