Deutschland: Verkehrsunfall auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart

AUGSBURG (D): Am 13. Juni 2019, kurz nach 21.30 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr Augsburgauf die Autobahn A8 in Fahrtrichtung Stuttgart, zwischen den Autobahnanschlussstellen Derching und Augsburg Ost, gerufen.

Drei Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht. Zwei Pkw waren durch den Unfall stark beschädigt, ein Pkw überschlug sich mehrfach. Die Berufsfeuerwehr Augsburg sicherte die Unfallstelle, auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden und der Brandschutz wurde sichergestellt. Die Autobahn war für ca. zwei Stunden in Fahrtrichtung Stuttgart komplett gesperrt. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit waren Pkw Teile auf ca. 300m Länge verteilt.

Berufsfeuerwehr Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.