Oö: Frontalcrash fordert drei Verletzte

FISCHLHAM (OÖ): Drei Verletzte forderte Freitagvormittag, 14. Juni 2019, ein Frontalcrash zwischen zwei Pkw auf der Sattledter Straße in Fischlham (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich auf der Sattledter Straße im Gemeindegebiet von Fischlham. Aus bisher unbekannten Gründen kollidierten zwei Fahrzeuge beinahe frontal. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Ein Großaufgebot des Rettungsdienstes, die Feuerwehr und die Polizei standen im Einsatz.

Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte das Abschleppunternehmen bei den Aufräumarbeiten. Die Sattledter Straße war zwischen Fischlham und Edt bei Lambach rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Fahrzeugverkehr örtlich um.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.