Oö: Zwei Katzen auf Dachausflug → Drehleiterfahrt für eines der Tiere

Zwei Katzen haben Samstagfrüh eine kleine Entdeckungsreise auf das Dach eines Wohnhauses im Welser Stadtteil Lichtenegg gewagt, dann aber lautstark kundgetan, dass sie sich offenbar doch nicht so wohl fühlen. Eine der Katzen konnte von der Besitzerin wieder eingefangen und ins Haus gebracht werden. Katze "Chili" wurde dann von der Feuerwehr mittels Drehleiter vom Dach gerettet und der Besitzerin übergeben.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.