Oö: 90-Jährige klemmt mit Hand in Rollstuhl

MAUERKIRCHEN (OÖ): Zu einer Personenrettung wurde die FF Mauerkirchen am Mittwoch, 3. Juli 2019, um 14:33 Uhr von der LWZ alarmiert. Im Haus für Senioren war eine Person aus ihrem Rollstuhl gestürzt. Dabei dürfte die Person mit der Hand im Rollstuhl eingeklemmt worden sein.

Unter Einsatz diverser technischer Geräte konnte die 90-jährige aus ihrer Zwangsöage nach nur kurzer Zeit befreit werden. Während der technischen Rettung war die Person ansprechbar und wurde von Sanitätern unserer Feuerwehr betreut und versorgt. Nach der nicht alltäglichen Rettungsaktion wurde die verletzte Person dem mittlerweile eingetroffenen Rettungsdienst übergeben.
Die 13 ausgerückten Mitglieder konnten den Einsatz um 16:31 Uhr beenden.

Freiw. Feuerwehr Mauerkirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.