Oö: Brennender Käfer in Hobby-Werkstatt in Prambachkirchen

In einer Halle eines Holzverarbeitungsbetriebes in Prambachkirchen ist Samstagabend ein älteres Auto in Flammen aufgegangen. Eine Person musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst versorgt uns ins Klinikum Wels eingeliefert werden. Die zwei alarmierten Feuerwehren konnten das brennende Fahrzeug schließlich rasch ablöschen. Der betroffene Bereich in der Halle wurde kontrolliert.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.