Nö: Feuerwehr Niederleis: Drei Einsätze in vier Tagen

NIEDERLEIS (NÖ): Es war eine ungewöhnliche Woche für die Freiw. Feuerwehr Niederleis, da die sonst eher “ruhige” Wehr innerhalb von vier Tagen dreimal ausrücken durften.

Am 2. Oktober 2019 wurde die FF Niederleis um 12:35 Uhr zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein Auto hatte sich mehrmals überschlagen und kam auf der Seite zu liegen. Die Fahrerin konnte mit einer leichten Kopfverletzung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Am 03.10.wurden die Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall gerufen, wo zwei Pkws kollidierten und einer davon am Dach im Straßengraben zu liegen kam. Ein Lenker wurde dabei an der Hand verletzt und dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend wurden die Fahrzeuge geborgen und gesichert abgestellt.

Zwei Tage später – am 5. Oktober 2019 – wurde die FF Niederleis noch zur Entfernung einer Ölspur auf einer Landesstraße gerufen, die zu es zu binden galt.
Bei den drei Einsätzen waren 21 Mann 31 Stunden im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.