Oö: Gemeldeter Gasgeruch in Marchtrenk

MARCHTRENK (OÖ): In Marchtrenk standen Samstagabend, 2. November 2019, zwei Feuerwehren nach einem gemeldeten Gasgeruch im Keller eines Mehrfamilienwohnhauses im Einsatz.

Die Feuerwehr wurde alarmiert, nachdem Hausbewohner einen Gasgeruch im Keller des Hauses gemeldet hatten. Sowohl Feuerwehr als auch Energieversorgungsunternehmen konnten vor Ort keinen bedenklichen Gaswert feststellen. Ein etwas sonderbarer Geruch war allerdings wahrnehmbar, welcher eventuell von Benzin oder einem ähnlichen Stoff stammen könnte. Verletzt wurde niemand.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.