Stmk: 20 Jahre Betriebsfeuerwehr Magna Lannach

LANNACH (STMK): Am 7. November 2019 feierte die Betriebsfeuerwehr Magna Lannach ihr 20-jähriges Bestehen im Rahmen einer Feier am Standort Magna Lannach.

Zu dem Festakt konnten Betriebsfeuerwehrkommandant ABI Reinhard Tautscher und sein Stellvertreter OBI Karl Maier mehr als 50 der insgesamt 83 Mitglieder begrüßen. Des Weiteren folgten einige Ehrengäste der Einladung, darunter LFR Helmut Lanz, CEO von ISS Österreich Erich Steinreiber und Bürgermeister der Marktgemeinde Lannach Josef Niggas. Nach der Begrüßung und einem kleinen geschichtlichen Rückblick, wurde in einem Video auf die letzten 20 Jahre zurückgeblickt – die Betriebsfeuerwehr Magna Lannach wurde am 5. November 1999 am Standort Lannach gegründet und wird seither von der Firma ISS Facility Services Österreich betreut.

Knapp 30 hauptamtliche Mitarbeiter versehen ihren Dienst am Standort Magna Lannach, über 50 freiwillige Kameraden und eine Kameradin unterstützen sie im täglichen „Feuerwehr“-Geschäft. Durch den rasch wachsenden Standort wurde der Fuhrpark in den letzten Jahren immer weiter aufgestockt und das Rüsthaus erweitert. Der Ausbildungsstand innerhalb der Betriebsfeuerwehr ist hoch, die Mitglieder bemühen sich um ständige Fortbildungen. Auch außerhalb der Werksgrenzen ist die Betriebsfeuerwehr Magna Lannach bekannt und oft im überörtlichen Einsatz.

Im Anschluss folgten Ehrungen der Personen, welche die Betriebsfeuerwehr in den Anfangsjahren, aber auch über die 20 Jahre immer unterstützt haben. Betriebsratsvorsitzender Martin Gottlieb (ISS) und Gerald Fabian (Magna), LFR Helmut Lanz sowie Bürgermeister Josef Niggas erhielten als Anerkennung ein Geschenk für ihre langjährige Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.