Oö: Lions Club unterstützt FF Bad Ischl bei Drohnenkauf

BAD ISCHL (OÖ): Am Übungsabend des 20. November 2019 konnte die Hauptfeuerwache eine Abordnung vom Lions Club Bad Ischl im Feuerwehrhaus begrüßen. Präsident Mag. Christof Kravutske und Dir. Werner Riener stellten sich mit einer großzügigen Spende im Namen der Lions in der Höhe von 1.500,- für den Neukauf der Einsatzdrohne ein.

Das moderne Fluggerät unterstützt die Arbeit der Einsatzkräfte in gewissen Bereichen enorm. Mit der Wärmebildkamera kann beispielsweise eine vermisste Person schneller gefunden und somit gerettet werden. Bei größeren Einsatzgeschehen wie etwa Waldbränden oder Hochwassereinsätzen, hilft die Drohne bei der Führungsunterstützung und kann ein genaueres Lagebild für den Einsatzleiter geben. Der Pflichtbereichskommandant Jochen Eisl und die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl bedanken sich sehr herzlich für die finanzielle Unterstützung.

Freiw. Feuerwehr Bad Ischl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.