Oö: Hohe ÖBFV-Auszeichnung für Schärdinger Bezirks-Feuerwehrkommandant Deschberger

OÖ: Im Rahmen einer würdigen Feierstunde während eine Sitzung des Präsidiums des Österreichischen Bundes-Feuerwehrverbandes im November 2019 zeichnete Präsident Albert Kern den Schärdinger Bezirks-Feuerwehrkommandanten Alfred Deschberger mit dem Verdienstzeichen 1. Stufe des österreichischen Bundes-Feuerwehrverbandes aus.

Deschberger erhielt die Auszeichnung in Würdigung seiner hervorragenden Leistungen im Interesse des österreichischen Feuerwehrwesens, so ist es auch auf der Urkunde vermerkt. Deschberger ist nicht nur Kommandant der 64 Feuerwehren des Bezirks Schärding, sondern auch Landesjugendreferent von Oberösterreich, Bewerbsleiter auf Jugendebene in Oberösterreich, Österreich und international. Als internationaler Bewerbsleiter ist Deschberger für die Organisation der Weltmeisterschaften der Feuerwehrjugend zuständig. Zusätzlich leitet er das Sachgebiet Jugend Leistungsbewerbe- und –prüfungen und ist auch stellvertretender Referatsleiter aller Jugendthemen im Österreichischen Bundes-Feuerwehrverband.

Bezirks-Feuerwehrkommando Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.