Oö: Nächtlicher Kellerbrand in Gmunden

GMUNDEN (OÖ): In Gmunden stand die Feuerwehr in der Nacht auf Samstag, 30. November 2019, bei einem Brand im Keller – im Bereich einer Heizungsanlage – im Einsatz.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden in den Nachtstunden zu einem Kellerbrand nach Gmunden alarmiert. Es stellte sich heraus, dass es im Bereich einer Heizungsanlage zu einem kleineren Brand gekommen ist. Eine Wasserleitung platzte vermutlich durch die Hitzeentwicklung. Die Feuerwehr führte in erster Linie Belüftungsmaßnahmen durch.

Der betroffene Bereich wurde kontrolliert. Verletzt wurde niemand.

laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.