Oö: Pkw-Überschlag in Feld in Niederneukirchen → 2 Verletzte

NIEDERNEUKIRCHEN (OÖ): Zwei Verletzte forderte Samstagnachmittag, 14. Dezember 2019, ein Autoüberschlag in ein Feld in Niederneukirchen (Bezirk Linz-Land).

Ein Auto ist auf der Niederneukirchener Straße im Gemeindegebiet von Niederneukirchenim Bereich einer Kurve von der Straße abgekommen, prallte gegen einen Baum und überschlug sich in ein Feld. Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die beiden Insassen zwischenzeitlich bereits von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten, welcher einen längeren Anfahrtsweg hatte.

Die Verletzten wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Die Niederneukirchener Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.